• Bild: Harzklinikum Aktuell
  • Bild: Harzklinikum Aktuell

Stellensuche

Gesundheit braucht Kompetenz

Ärztin im Blankenburger Harzklinikum positiv auf Corona getestet – Klinikbetrieb gewährleistet

Blankenburg. Im Blankenburger Harzklinikum ist eine Ärztin positiv auf Corona getestet worden. Als Reiserückkehrerin wurde sie bei der Einreise aus Albanien negativ getestet, so dass sie planmäßig und nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt ihren Dienst in der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik aufgenommen hat. Ein folgender, am Harzklinikum routinemäßiger Test hat bei der Medizinerin einen „schwachen positiven Befund“ ergeben. Daraufhin haben die Klinikleitung, die Krankenhaushygiene und das Gesundheitsamt vier Patienten und 27 Klinik-Mitarbeiter als Kontaktpersonen ermittelt und für diese eine 14- tägige Quarantäne angeordnet. Das Gesundheitsamt hat diesen positiven Corona-Befund per 18. September offiziell bestätigt. Die vier Patienten wurden in Einzelzimmern isoliert. Sie, alle Kontaktpersonen sowie sämtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden und werden auf das Corona-Virus getestet, teilte der Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Dr. Christian Algermissen, mit. Gemeinsam mit dem Kreis-Gesundheitsamt wurden für die Klinik in Blankenburg die erforderlichen und für diesen Fall vorbereiteten Hygienemaßnahmen abgestimmt. In der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik sind insgesamt rund 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, darunter mehr als 100 in der Pflege, rund 20 Therapeuten und Sozialarbeiter sowie 30 Ärzte und Psychologen. „Die Behandlung und Betreuung der Blankenburger Patienten an unserer Klinik ist gewährleistet, zusätzlich werden geplante Aufnahmen verschoben“, informierte der Chefarzt. Patientenbesuche sind unter Einhaltung aller Vorschriften weiter möglich. „Bislang sind alle Tests negativ ausgefallen. Auch unserer ärztlichen Kollegin geht es gut, in den letzten Tagen war sie völlig symptomfrei“, so Dr. Christian Algermissen.