• Bild: Harzklinikum Aktuell
  • Bild: Harzklinikum Aktuell

Stellensuche

Gesundheit braucht Kompetenz

Weiterbildung zur Pflege von Schwerstkranken abgeschlossen

Quedlinburg. Die Pflege von unheilbaren Schwerstkranken erfordert ein besonderes Wissen, eine besondere Zuwendung. Damit ausgestattet sind jetzt 13 Frauen aus dem Pflegebereich, die am Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben den bereits 10. Kurs zur Palliativpflege erfolgreich abgeschlossen haben. Die Kursteilnehmerinnen haben mit Erfolg ihre berufsbegleitende, 160 Stunden umfassende Weiterbildung „Palliative Care für Pflegende" abgeschlossen. Kursleiterin Oda Musche: „Unsere ganz besonderen Patienten haben ein Inneres, ein Herz, das von uns Pflegende Tag für Tag ergründet sein will." Die Fachkrankenschwester für Onkologie und Palliativpflege und Pflegedienstleiterin im Quedlinburger Harzklinikum hat die Zertifikate und eine Sonnenblume zum offiziellen Abschluss überreicht. Sie bedankte sich auf diese Weise „auch für einen sehr lebendigen, sehr emotional-engagierten Kurs."
Als Palliative Care wird das ganzheitliche und individuelle Betreuungskonzept bezeichnet, in dem das Erkennen und Lindern der Leiden von Patienten steht, die an einer nichtheilbaren Krankheit versterben werden. Neben medizinischen Aspekten sind dabei ethische, religiöse und kulturelle Fragen der Pflege zu beachten. Daher gibt es im Kurs gibt eine intensive Auseinandersetzung mit Themen wie Krankheitsbewältigung, Sterben, Tod und Trauer.
Neben Mitarbeiterinnen aus dem kommunalen Harzklinikum haben auch Beschäftigte aus Senioreneinrichtungen und von Pflegediensten aus der Region diese Weiterbildung absolviert. Der nächste Kurs „Palliative Care für Pflegende" beginnt im November erneut am Harzklinikum in Quedlinburg. Anmeldungen sind möglich, per E-Mail an: judith.rehbein[at]harzklinikum.com.  

Mitarbeiterinnen aus dem Pflegebereich im Kreis von Doz- enten, rechts Kursleiterin Oda Musche, freuen über die erfolgreiche Palliativ Care-Weiterbildung am Harzklinikum. Foto: Kerstin Eilers / Harzklinikum