• Bild: Harzklinikum - Jobportal

Stellensuche

Gesundheit braucht Kompetenz
Hallo,

Ihnen wird folgendes Stellenangebot empfohlen:

Chefarztnachfolge (w/m/d) in der Klinik für Strahlentherapie gesucht!

Weitere Stellenangebote und Informationen rund um das Thema Karriere im Harzklinikum finden Sie https://www.karriere.harzklinikum.com.

Chefarztnachfolge (w/m/d) in der Klinik für Strahlentherapie gesucht!

Zentrum für Innere Medizin, Klinikum Wernigerode

Ihre Aufgaben


Dem Chefarzt der Klinik obliegt die ärztliche Gesamtverantwortung für das Fachgebiet. Das betrifft die stationäre Versorgung sowie die strahlentherapeutische Behandlung von ambulanten Patienten. Sie nehmen an den Tumorkonferenzen im Haus und denen der kooperierenden Einrichtungen teil und arbeiten im onkologischen Netzwerk des Unternehmensverbundes mit. Sie sind wichtiger Kooperationspartner zertifizierter Organkrebszentren und engagieren sich in der Aus- und Weiterbildung von Assistenzärzten.

Ihr Profil


Sie sind Facharzt für Strahlentherapie und haben idealerweise Erfahrungen in einer Führungsposition. Sie verfügen über die volle Fachkunde nach StrSchV für die Radio-, Brachy- und Radio-/Chemotherapie und sind bereit, in einem motivierten Team, sektorübergreifend und interprofessionell zu arbeiten und die Klinik weiter zu entwickeln. Sie kennen und nutzen die Verfahren der modernen Radio- und Radio-/Chemotherapie und setzen diese zielgerichtet bei der Behandlung ein.

Wir bieten


Die Klinik für Strahlentherapie des Harzklinikums Dorothea Christiane Erxleben ist eine von fünf bettenführenden Strahlentherapie-Abteilungen in Sachsen-Anhalt. Am Standort Wernigerode werden Strahlentherapiepatienten aus der gesamten Nordharzregion - einem Einzugsgebiet von circa 350.000 Einwohnern - stationär und ambulant versorgt. Das Fachgebiet ist ein wichtiger therapeutischer Schwerpunkt im onkologischen Zentrum des Harzklinikums, in dem u.a. die Fachgebiete Innere Medizin/Onkologie/Gastroenterologie/Pneumologie, Gynäkologie, Dermatologie und Chirurgie in zertifizierten Organkrebszentren zusammenarbeiten.
Die Klinik für Strahlentherapie ist ausgestattet mit dem Bestrahlungsplanungssystem Monaco der Firma Elekta und mit einem Linearbeschleuniger Synergy der Firma Elekta mit integriertem CT, so dass IMRT und IGRT durchgeführt werden können. Der zweite Linearbeschleuniger der Firma Siemens mit Multileaf-Kollimator und Portal-Image System wird demnächst durch einen zweiten Linearbeschleuniger der Firma Elekta ersetzt. Zur weiteren Ausrüstung gehören ein Simulator der Firma Elekta und ein Afterloadinggerät der Firma Varian mit dem entsprechenden Planungssystem. Für die Planungs-CTs stehen tägliche Messzeiten am CT in der Röntgendiagnostik zur Verfügung.
Die Klinik für Strahlentherapie ist Kooperationspartner der nach den Richtlinien der DKG-zertifizierten Brustzentrum Harz, Darmzentrum Harz, Hautkrebszentrum Harz und Lungenkrebszentrum Harz in unserer Klinik, weiterhin Kooperationspartner der Tumorkonferenzen in den Kliniken in Halberstadt, Oschersleben und Aschersleben.
Der Klinik für Strahlentherapie sind 10 stationäre Betten zugeordnet, um hauptsächlich die bei vielen Tumorentitäten geforderte kombinierte Chemotherapie zur Radiatio durchführen zu können.

Die Region
Wir befürworten und fördern ein Wohnumfeld in der Nähe unseres Krankenhauses. Der Standort Wernigerode liegt malerisch in die reizvolle Mittelgebirgslandschaft des Harzes eingebettet und umfasst mit ihren fünf Ortsteilen ca. 35.000 Einwohner. Die Innenstadt lockt mit einem beispielhaft erhaltenen mittelalterlichen Stadtkern mit wunderschönen Fachwerkhäusern, engen Gassen und idyllischen Winkeln. Umliegende Städte wie Braunschweig, Halle, Hannover, Göttingen, Magdeburg oder Leipzig sind in kurzer Zeit gut zu erreichen. Wir leben in einer touristisch attraktiven Region mit großem Freizeitwert, hoher Lebensqualität mit vielfältigen kulturellen Möglichkeiten und sehr guten Kinderbetreuungsangeboten. Zahlreiche Bildungseinrichtungen in unmittelbarer Nähe der Klinikstandorte wie Gymnasien, Berufsfachschulen sowie eine Hochschule runden das Angebot ab.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:

Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben GmbH

Ditfurter Weg 24

06484 Quedlinburg

 

Sabrina Wichert

Telefon: (0 39 46) 909 17 03

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen als PDF-Datei an
E-Mail: bewerbung[at]harzklinikum.com
oder über das Online-Formular unserer
Karriereseite unter karriere.harzklinikum.com

 

Stellennummer: 2008_WINN_592

Veröffentlichungsdatum: 05.08.2020

Einstieg als:

Berufsfeld: Chefarzt

Standort: Wernigerode

Auskünfte über Ihre Tätigkeit

 

Chefarzt

Dr. med. Tom Schilling

Telefon: (0 39 43) 61 12 61

 

 

E-Mail: innere.medizin.wr[at]harzklinikum.com